How to: VPN-Zugang mit Ubuntu Linux für die Universität Tübingen einrichten

Anleitung funktioniert für Ubuntu Lucid, ältere Versionen funktionieren auch bzw. ähnlich; Anleitung wurde am 14.08.10 aktualisiert!

Das Cisco VPN Plugin für Network-Manager installieren

Seit Jaunty musste ich auch noch den Network-Manager neustarten, da sonst beim herstellen der VPN-Verbindung immer ”… keine gültigen VPN-Geheimnisse … ” vorlagen.

sudo apt-get install network-manager-vpnc
sudo restart network-manager

(Details gibt's hier zum Network-Manager und zu vpnc)

VPN Profil anlegen

Im Informationsbereich auf das Netzwerksymbol klicken → VPN-Verbindungen → VPN konfigurieren → hinzufügen → erzeugen …

Dann das Formular wie in diesem Screenshot gezeigt ausfüllen:

Verbindungsname:

BELWUE

Gateway:

vpn-i.uni-tuebingen.de.

Gruppenname für Studenten / Mitarbeiter / Extern:

belwue / Mitarbeiter / extern

Benutzerpasswort:

Dein ZDV Passwort

Gruppenpasswort für Studenten / Mitarbeiter / Extern:

WLANdle / ZDVTUE / xtern03

Benutzername:

Dein ZDV Benutzername

Auf “Anwenden” klicken.

Verbindung herstellen

Dann wieder auf das Netzwerksymbol im Informationsbereich klicken → VPN-Verbindungen → BELWUE anklicken.

Verbindung überprüfen

Wenn du jetzt ein Schlosssymbol am Netzwerksymbol siehst, sollte alles funktioniert haben.

Wenn du das ganze von zuhause aus gemacht hast, kannst du anhand deiner Universitäts-IP-Adresse erkennen, dass es geklappt hat. Dazu einfach auf http://whatismyip.org überprüfen, ob die IP-Adresse mit 134.2. beginnt.

Kommentare

Ältere Kommentare

On Sun, 07 Nov 2010 21:07:09 +0100 Lydia wrote:

Ich bin begeistert, vielen Dank! Nach einem gescheiterten Versuch mit der blöden Cisco-Software hatte ich schon befürchtet, auf Uni-Netz verzichten zu müssen, wenn ich aus dem Wohnheim ausziehe, aber jetzt funktioniert alles tadellos. 

On Tue, 28 Sep 2010 12:36:41 +0200 Julia wrote:

Wahnsinn, eine sehr anschauliche Anleitung, die sogar mich schnell und sicher zum Ziel gebracht hat.



Vielen Dank!!!

On Sat, 04 Sep 2010 03:51:17 +0200 Gast wrote:

Super Anleitung funktioniert auch bei lucid jedoch mit der Einstellung NAT-T

Tue, 3 Aug 2010 14:34:00 +0200 Gast wrote:

Vielen Dank
Ich habs ja erst kaum glauben können, als ich in der ubuntuusers-wiki einen link auf eine anleitung für die uni tübingen gefunden hab.
hat alles problemlos funktioniert, vielen dank :)

Thu, 25, Mar 2010 20:32:00 +0200 Gast wrote:

VPN-Verbindung konnte nicht hergestellt werden
Habe die Einstellungen unter Ubuntu 9.10 genau so vorgenommen, komme jedoch trotzdem nicht rein. 
Wo könnte denn noch eine Fehlerquelle liegen?

Sun, 10 Jan 2010 00:18:00 +0200 Mirko Windhoff wrote:

Kann man selbst entschlüsseln
Steht in der Profil Datei, die man vom ZDV nach Login erhält:
https://u-003-stifs03.uni-tuebingen.de/netsoft/VPN/PCF/Extern.pcf

...
GroupName=extern
enc_GroupPwd=744C231617D40084F6A1462510779AFC7EA9690C9F1B77E4AFD9C3EFC2217220F3C4F182DFBA581594E4A8A1E4946C75
...

hier eingeben:
http://www.unix-ag.uni-kl.de/~massar/bin/cisco-decode
ergibt: xtern03

Tue 22, Dec 2009 17:14:00 +0200 Gast wrote:

Wie sieht es denn mit dem externen Zugang aus? Dort ist der Gruppenname extern aber was wird als Gruppenpasswort genommen?

Mon, 14 Dec 2009 18:37:00 +0200 Gast wrote:

Problem mit Ubuntu 9.10
Hallo Zusammen,
Danke erstmal für die tolle Anleitung. Allerdings funktioniert VPN bei mir "nicht ganz"...

Nach Installation und Konfiguration klicke ich auf "BELWUE" und das Schloss erscheint. Die Verbindung steht quasi. 
Das Problem ist nur, dass ich weder mit dem IP-Nr-Test erfolg habe (beginnt mit 188.), noch Juris starten kann.

Wo kann ich denn einen Fehler gemacht haben?

Tue, 24 Nov 2009 10:55:00 +0200 Gast wrote:

funktioniert!!
Die Anleitung ist wirklich gut und notwendig,
hat mir viel weitergeholfen und sofort funktioniert (9.04 => Cisco, danke auch für diesen Hinweis)
vielen Dank

Mon, 26 Oct 2009 11:44:00 +0200 Gast wrote:

Andere Konfiguration
Hallo!
Danke für die Anleitung. Funktioniert super, bis auf eine Kleinigkeit: 
Ich musste statt NAT-T CISCO-UDP einstellen damit es funktioniert.
Gruß,
Alex

Fri, 28 Aug 2009 01:21:00 +0200 Gast wrote:

Jaunty braucht Neustart des NetworkManagers
Beim Einrichten der VPN-Verbindung unter Ubuntu 9.04 Jaunty kann es vorkommen, dass die VPN-Verbindung meckert. 
VPN-Geheimnisse würden nicht stimmen, usw. Dies geschieht nach einer frischen Installation von network-manager-vpnc. 
Hier hilft ein Neustart des NetworkManagers. Wer sich nicht ins Terminal begeben will, startet einfach seinen Rechner neu.

Mit einer Zeile copy-and-paste geht es ohne Neustart:

sudo /etc/init.d/NetworkManager restart

Das war's.

Thu, 18 Jun 2009 18:22:00 +0200 Gast wrote:

Funktioniert! Super.
Vielen Dank fuer die Anleitung! Ubuntu rocks!
Grouppassword fuer Uni-Mitarbeiter ist ZDVTUE

Fri, 21 Nov 2008 01:12:00 +0200 Gast wrote:

Funktioniert auch unter Hardy Heron

Funktioniert auf Anhieb und ohne Probleme, in 2min konfiguriert!
Vielen Dank.

Tue, 2 Sep 2009 19:46:00 +0200 Gast wrote:

EEEbuntu+vpnc

Hi, find die Anleitung einfach spitze und hoffe mein kleiner eeepc wählt sich ein. 
Hab EEEbuntu drauf und würde des ungern für Xandros runterschmeißen müssen wegen vpnc. 
Aber ich denk mit diesem Howto müsste es klappen. Vielen Dank !
 
 
how_to/vpn-zugang_mit_ubuntu_linux_fuer_die_universitaet_tuebingen_einrichten.txt · Last modified: 06.07.2011 00:23 by mirko
Recent changes RSS feed Creative Commons License Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki
Drupal Garland Theme for Dokuwiki